Denkanstoesse

Was Manager zum Stolpern bringt

von Karsten Drath

Nicht jeder, der fachlich versiert ist, innovative Ideen hat und den geforderten Umsatz zuverlässig erreicht, ist geeignet, Verantwortung für ein Team zu übernehmen.

Häufig stehen tief verwurzelte Charaktereigenschaften wie Arroganz, Hang zur Dramatik und Sprunghaftigkeit einer empathischen Mitarbeiterführung entgegen. Ein solches Fehlverhalten wirft nicht zuletzt auch Spitzenmanager aus der Bahn.

Mehr erfahren Sie im PDF-Dokument, einem Artikel aus dem Magazin "Personalwirtschaft".

Zurück